Sportpark Rabenberg

Luftaufnahme des Sportpark Rabenberg

Wenn Sie sich in Ihrem Urlaub im Erzgebirge sportlich betätigen möchten, dann ist der Sportpark Rabenberg für Sie die erste Anlaufstelle. Dieser liegt etwa 11km außerhalb der Gemeinde Beitenbrunn und ist in nur wenigen Fahrminuten erreichbar. Abseits sämtlichen Stadtlärms bietet die Anlage neben den vielfältigen Möglichkeiten an sportlichen Aktivitäten außerdem viel Ruhe zum Entspannen. Hier werden unter anderem Tennis und Squash, Schwimmen und andere Fitnesssportarten angeboten. Wer es etwas abwechslungsreicher mag kann sich im hauseigenen Hoch- und Niedrigeilgarten austoben oder einen spannenden Single-Trail auf dem Fahrrad starten. Hierfür hält der Sportpark Rabenberg eine mehr als 50km lange Strecke parat, die zu knapp 50% aus Single-Trail Strecke besteht. Auch Anfänger sind herzlich zu diesem besonderen Freizeitspaß eingeladen. Der Park bietet unterschiedlich ausgeschilderte Strecken mit steigendem Schwierigkeitsgrad. Rasante Bergabfahrten, steile Pässe und  Natur pur machen das Trailcenter des Sportpark Rabenberg zu einem einmaligen Erlebnis.

Der Abenteuerpark bietet Kletterfreunden ein vielseitiges Programm. Auch hier sind Anfänger sowie Fortgeschrittene herzlich willkommen. Ab einer Körpergröße von 1,20m können Jung und Alt ihr Können im Spaß-, Fitness-, Abenteuer- und Risikoparcours unter Beweis stellen. Letzterer enden in einem 20 Meter hohen Basejump.

Und auch für Entspannung ist bestens gesorgt. Sauna, Solarium und verwöhnende Massagen runden das Freizeitangebot des Sportpark Rabenberg ab.